Plattform- u. browserunabhängige Programmierung von webbasierten Anwendungen

Komplexe Anwendungen durch moderne Webstandards

Webbasierte Software in der Unternehmenspraxis befindet sich auf dem Vormarsch. Durch die immer moderner werdenden Webtechnologien, lassen sich auch immer komplexere Anwendungen erstellen. Nicht nur deshalb ermöglicht eine individuelle Webprogrammierung die Entwicklung Ihres Projektes ganz nach Ihren Wünschen und speziellen Anforderungen.

Webanwendungen - Programme für Ihren Lieblings-Internetbrowser

Webanwendungen sind Programme die mit Webstandards erstellt sind, also webbasiert sind und deshalb mit jedem Internetbrowser (Internet Explorer, Firefox, Opera uvm) funktionieren. Dadurch ist die Software an keine Hardware oder an kein Betriebssystem gebunden. Egal welches Betriebssystem Sie nutzen (Windows, Linux, Mac, usw) Ihre Anwendung funktioniert immer - ohne Umstellung bei einem neuen Windows, Linux oder Mac System. Die Vorteile liegen auf der Hand.

Vorteile webbasierter Software

  • Hard- und Software unabhängig
  • Zukunftssicher (das Internet wird es immer geben)
  • Betriebssystemunabhängig da jedes Betriebssystem einen Internetbrowser hat
  • Langfristig gesehen geringere Kosten für Software da keine Kosten für jährliche Lizenzen oder Userzugriffslizenzen (CAL)
  • Updates nur durch neu auftretende Sicherheitsrisiken, Gesetzesänderungen (z.B Mehrwertsteuersatz) oder bei Prozessumstellungen im Unternehmen

Funktionalität, Optimierung, Entwicklung und Nutzen von Webapps

Eine Webanwendung sollte nicht nur durch Funktionalität überzeugen, sondern auch durch ein durchdachtes Design. Wird das Programm als Kundenschnittstelle (Shop, usw) genutzt, sollte auch die Suchmaschinenoptimierung und Barrierfreiheit gewährleistet sein.

Entwicklung einer webbasierten Softwarelösung

Durch die individuelle Entwicklung von Webapplikationen (Webapps) und Tools werden Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen Realität. Professionelle Programmierung durch den Einsatz von verschiedenen Webtechniken wird bei uns garantiert.

  1. Beratungsgespräch mit Feststellung der Anforderungen (ggf. Lastenheft)
  2. Planung und Entwurf der einzelnen Ausführungsschritte (ggf. Pflichtenheft)
  3. Implementierung (Entwicklung und Programmierung) in Teilschritten
  4. Überprüfung der Anforderungen durch Testen der einzelnen Teilschritte sowie anschließende Alpha-, und Betatestphasen
  5. Wartung und Pflege der Software

Diese Schritte der Softwareentwicklung sind auch unter dem Oberbegriff Wasserfallmodell bekannt. Dies ist natürlich nur eine grobe Ablaufstruktur. Jeder einzelne Phase des Projektes (wie im Pflichtenheft definiert) wird mit einer Übergabe und Tests sowie anschließenden Verbesserungen und Änderungen abgeschlossen. Durch eine objektorientierte Umsetzung und lückenlosen Dokumentation lassen sich Anpassungen im Nachhinein durch möglichst wenig Aufwand umsetzen.

Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten

Wir entwickeln und betreuen Ihre individuellen und maßgeschneiderten Webanwendungen von

  • der Planung und Programmierung
  • der Bereitstellung einer IT-Infrastruktur inklusive Server und aller zugehörigen Webtechniken
  • der Einführung bei Ihnen im Betrieb bis hin zur Wartung und Aktualisierung/Erweiterung der Software
Durch die Einführung webbasierter Software bieten sich einem Unternehmen völlig neue Möglichkeiten die Geschäftsabläufe zu optimieren. Zum Beispiel sind Mitarbeiter nicht mehr auf einen Arbeitsplatz im Unternehmen angewiesen, sondern können bequem (ohne Kosten für den Arbeitgeber) von zu Hause aus arbeiten. In Abstimmung mit Ihrem Bedarf und Budget, realisieren wir professionell komplexe und individuelle Projekte. Auch nach der Umsetzung sind wir gerne für Sie da und arbeiten Ihre Mitarbeiter ein, kümmern uns, falls notwendig, um Updates und erweitern die Software entsprechend Ihren Wünschen und Vorgaben.

 

 


Sie möchten mehr erfahren?
Nutzen Sie unser Kontaktformular und schreiben Sie uns einfach und unverbindlich an.